Polizei in BW bekommt neues Reizstoffsprühgerät

Die Gewalt und Aggressivität  gegen die Polizei nimmt immer weiter zu. Auch Deeskalation verhindert kaum noch Widerstand und Körperverletzungen. Deshalb hat die Polizei in Baden-Württemberg landesweit neue Reizstoffsprühgeräte mit größerer Kapazität und Reichweite beschafft.” Das sagt Heribert Rech (Innenminister BW)  am Sonntag, 15. Februar 2009, in Stuttgart. Aufgrund der setig steigenden Gewalt gegenüber Vollzugspersonal hat man dieses Verteidigungsspray extra nach den Wünschen und Vorstellungen von Polizeibeamten produziert und optimiert.

4 Gedanken zu „Polizei in BW bekommt neues Reizstoffsprühgerät

  1. Das neue Spray soll stärker (ca. 13,2% OC) sein und eine weitere Reichweite (5 – 6 Meter) haben. Vergleichbare Weitstrahsprays gibts unter dem Markennamen RSG Police Weitstrahlspray im http://www.klu.com Shop.

  2. Pingback: Pfefferspray statt scharfer Waffe « Pfefferspray Test

  3. Pingback: Schläger mit Pfefferspray ruhig gestellt | Hundeabwehr mit Pfefferspray

Schreibe einen Kommentar